30 Sep 2010
September 30, 2010

Onlineabrechnung über KVident-Online

0 Kommentare

Die Quartalsabrechnung wird wie gewohnt durchgeführt. Nach der Reorganisation, können Sie Ihre Abrechnung wie folgt online verschicken:

1. Starten Sie Ihren Internetzugang (z.B. Microsoft Internet Explorer ab Version 6.0 oder Mozilla Firefox Version 3.0) und geben Sie die Adresse https://mitgliederportal.kvb.de/ ein


2. Geben Sie nun Ihren Benutzernamen und Kennwort ein und klicken dann auf „Abschicken!“

3.Sie sehen nun eine zweite Anmeldemaske. Stellen Sie sicher, dass Ihre KV-Ident Karte die abgebildete Seriennummer hat. Suchen Sie nun auf Ihrer KV-Ident-Karte das erste abgebildete Feld, und geben Sie den darin enthaltenen Buchstaben bzw. Ziffer im linken Eingabefeld unten ein.
Füllen Sie das zweite und dritte Feld ebenso aus und klicken dann auf „Abschicken!“

4. Nun klicken Sie auf das Feld rechts auf dem Bildschirm „Hier geht’s zur Abrechnung. ONDES“

5. Nun klicken Sie auf „Abrechnung einreichen“

6. Sie erhalten eine Kurzanleitung die Sie mit dem Button „Weiter zur Dateieinreichung“ bestätigen.

7. Klicken Sie anschließen auf den Button „Durchsuchen“, um Ihre Datei(en) auszuwählen.

8. Wählen Sie nun die Abrechnungsdatei aus, die Sie zuvor erstellt und gespeichert haben. Falls Sie die Datei auf Diskette, CD, USB Stick o.ä. gespeichert haben, stellen Sie bitte vorab sicher, dass Sie den Datenträger in den Rechner eingelegt haben.

Wählen Sie die Datei mit Doppelklick aus oder klicken Sie Datei einmal an, und bestätigen die Auswahl mit „Öffnen“.

Bitte beachten Sie, dass die Datei folgendeen Bezeichnung hat: z01“Ihre BSNR_Datum der Abrechnung_Uhrzeit der Abrechnung.con.xkm

9. Nun Laden Sie die Datei hoch.

10. Haben Sie eine falsche Datei ausgewählt, können Sie diese über „Entfernen“ löschen und erneut eine Datei hochladen (siehe Punkt 7.)

11. Haben Sie die richtige Datei hochgeladen, so klicken Sie auf „Weiter zu Schritt 2“

12. Nun können Sie die Abrechnung einreichen.

13. Im Anschluss erhalten Sie eine Bestätigung.

 

  • Für evt. Rückfragen notieren Sie sich die Bearbeitungsnummer, die Ihnen oben angezeigt wird.
  • Ebenso haben Sie die Möglichkeit, eine Empfangsbestätigung für Ihre Unterlagen auszudrucken.
  • Um weitere Abrechnungen einzureichen (z. B. von weiteren Betriebsstätten) klicken Sie auf den Button „OK“ und wiederholen die Vorgänge, wie ab Punkt 7 beschrieben.

 

 


14. Über den Menüpunkt „Einsehen“ können Sie sich ca. eine Stunde nach der Online-Einreichung über den KVB internen Bearbeitungsstand Ihrer Abrechnung informieren.

15. Vergessen Sie abschließend nicht, sich vom Mitgliederportal abzumelden.

Sammelerklärung: Die Sammelerklärung sollte elektronisch eingereicht werden, sie kann aber auch weiterhin auf Papier (über den normalen Postweg (also nicht unbedingt als Einschreiben, da die Sammelerklärung keine schützenswerten Daten enthält) abgegeben werden.

Für sie ist eine qualifizierte elektronische Signatur erforderlich, um sie rechtssicher zu signieren. Bislang hat nur die KV Nordrhein eine elektronische Gesamtaufstellung mit digitaler Signatur durch den Heilberufsausweis umgesetzt. Über die Portallösungen der meisten KVen ist das hingegen technisch derzeit noch nicht möglich
(Quelle: http://www.kbv.de/37540.html)

Viel Erfolg!!

Ihr promedico Team

Stand: November 2010