In Ihrem Newsletter „PraxisNachrichten“ hat die Kassenärztliche Bundesvereinigung am letzten Donnerstag aktuelle Informationen zur Einführung der Telematikinfrastruktur versendet.

Darin bestätigt die KBV die Diskussion über eine Fristverlängerung des Gesetzgebers für den Beginn des verpflichtenden Einsatzes der TI in den Praxen und erwähnt auch, dass die erforderlichen technischen Komponenten voraussichtlich im Herbst 2017 verfügbar sein werden .

Die KBV-Informationen zur Telematikinfrastruktur finden Sie in den KBV-Praxisnachrichten.

Bei allen Fragen rund um die Einführung der Telematikinfrastruktur sind wir für Sie da! Rufen Sie uns einfach an: 089 149709-50.